Leo "Leroy vom Rehgebirge" , geb. 07.04.2006

(Collie tricolour "Leroy vom Rehgebirge") www.vom-rehgebirge.privat.t-online.de


(CEA/PRA-Kat-frei, MDR1 +/+, HD-A)

Zuchtzulassung im CfBrH - Körklasse 2



Eltern:

Benny vom Rehgebirge  & Ayleen from Evan's Home

 

Vielen Dank an Sigrid für diesen ausgeglichenen Rüden, der erst mit dem Alter von 1 1/2 Jahren erfahren hat wie schön es sein kann mit dem Menschen zu "arbeiten".

 

Wir hatten uns im Januar 2008 entschlossen Leroy, Jennas Bruder, im Alter von 1 ½ Jahren bei uns aufzunehmen und in unser „Damenrudel“ zu integrieren. Leroy ist sehr aufgeschlossen, freundlich und selbstbewusst aber dennoch auch ein bisschen sensibel – das Nervenkostüm seiner Schwester hat er noch nicht. Er versteht sich eigentlich mit jedem Hund – egal ob groß oder klein – außer er wird „angemacht“, dann kann er auch anders erscheinen. In unser Damenrudel hat er sich sehr gut eingefügt. Die Mädels fühlen sich offensichtlich sehr wohl mit ihrem jungen Rüden.

Im Augenblick wird er auf die BH-Prüfung vorbereitet, er ist ein sehr lernwilliger Bursche und findet relativ rasch Anschluss an die bestehende BH-Gruppe. Sein „kleines Manko“ ist es momentan noch, dass er noch sehr anhänglich ist und die Platzablage auf Distanz noch oft zu üben ist. Für den sogenannten Verkehrsteil musste Leroy viel üben, er hatte auf den Spaziergängen hauptsächlich Männer, Jogger und Fahrradfahren bellend begleitet. Das haben wir mit Hilfe meiner Mädels in den Griff bekommen, er hat gelernt sich an der Straße und auf den Spaziergängen ruhig und gelassen zu verhalten. Ansonsten bin ich mit den Fortschritten im BH-Training mit meinem Leo sehr zufrieden.

Leroy wird – wie auch Jenna – sowohl im Obedience als auch in Agility austesten, was ihm am besten liegt. Von der Unterordnung her zeigt er seiner Schwester schon sehr deutlich, dass er es gut – wenn nicht schon gar besser – kann. Anfängliches probieren in der Obediencegruppe hat gezeigt, dass er auch hier viel Interesse zeigt.

08.03.2009  Obedience-Training mit Vera Mayer und Tanja Häfner
28.03.2009  Obedience-Training mit Katrin Weding

19.04.2009: Geschafft: Die Begleithundeprüfung ist bestanden, Leo hat mit Herrchen die BH bestanden

 

Erste Hürden für die Zuchtzulassung geschafft:
Die HD-Auswertung des CfBrH ist zurück, Leroy hat eine "A"-Hüfte.
Die Augenuntersuchung war auch in Ordnung.

Jetzt haben wir es auch schriftlich: MDR1-Untersuchung hat +/+ ergeben!

Jetzt gehen wir die Ausstellungen an:
1.Ausstellung am 14.06.2009 in Erfurt - Bewertung "gut"
2.Ausstellung am 04.07.2009 in Maroldsweisach - Bewertung "sehr gut"
3.Ausstellung am 16.05.2010 in Penig - Bewertung "Vorzüglich"

 

Zur Körung vorgestellt! Wir haben es geschafft!!!

Richterbericht zur Körung (Mark Wibier)

59 cm, Tricolour Rüde mit einer sehr schönen Rassetype. Sehr gut geformter Kopf mit korrektem Stop. Gute Augen. Korrekt angesetzte und getragene Kippohren. Vollzahniges Scherengebiss. Korrekte Winkelungen in der Vorder- und Hinterhand. Hals von passender Länge. Guter Rücken. Gute Lendenpartie und Kruppe. Gut angesetzte und getragene Rute. Kräftiger Brustkorb mit guter Brusttiefe und Vorbrust. Sehr gute Knochen. Üppiges Haarkleid von guter Textur und mit einer schönen Farbe. Korrekter Bewegungsablauf von der Seite gesehen und im Gehen und Kommen, mit guter Vortritt und Schub. Freundliches Verhalten.

Körklasse II

Ahnentafel

 


Das erste Foto beim "Profi"
Portrait von Sabine Gareis
... anfangs ein Problem
... heute sein Lieblingsgerät
Weiter

www.Jennas-World.de | Collies@Jennas-World.de