Glen "Immortal Lady's Jeffrey City Glen", geb. 27.06.2012

(Collie in tricolour "Immortal Lady's Jeffrey City Glen") www.tinker-und-collies.de

 

 

HD-A1, CEA genetisch Carrier, CEA/PRA/Kat.-frei (8 Wochen), MDR1 +/+, DM-N/N

 

Widerrist: ca. 62 cm

  

Zuchtzulassung im CfBrH - Körklasse 1 (Zuchtempfehlung)


 

Eltern:

Lewellen's Midnight Eclipse (CEA/PRA/KAT-frei, MDR1+/+, DM N/N  &

Immortal Lady's Dakota City Enya (CEA/PRA/KAT-frei, MDR1+/-, DM N/N)

 

 

Glen im Alter von 6 1/2 Jahren:

 

 

 

 

 

Glen im Alter von 5 Jahren:

 

 

 

 

Im Alter von 4 Jahren - Sommer 2016

 

 

 

 

 im Alter von 2 Jahren - Oktober 2014:

 

 

 

 im Alter von 21 Monaten - April 2014:

 

 

 

 

 

 

  

Vielen Dank an Nicole für dieser (kleinen) taffen Rüden ;-)

... nun ist der kleine Bursche schon "groß"

 

 

 

Es war eine spontane Entscheidung noch einen Rüden in unser Rudel zu integrieren. Wenn alles gut geht planen wir mit dem kleinen Burschen die Zuchtzulassung im CfBrH.

 

Glen - seit 12.08.2012 in unserem Rudel -  hat sich mittlerweile gut eingelebt. Jule hat den kleinen Burschen vom ersten Tag an adoptiert, d.h. sie hat einen agilen Spielpartner gefunden. Leo hat mittlerweile erkannt, dass der kleine Bursche nun seinen Platz in unserer Familie erhalten hat.

In den ersten beiden Stunden der Welpengruppe hat er sich souverän verhalten. Er ist neuem gegenüber sehr aufgeschlossen, sucht den Kontakt zu anderen Hunden und zeigt auch keine Scheu einem aufdringlichen und gleichaltrigen Welpen die Grenzen zu zeigen.

Glen hat die ersten Geräte (Tunnel, Wackelbrett, A-Wand, Laufsteg...) am Hundeplatz kennengelernt und zeigt auch hier das er sehr neugierig ist. Sein Liebingsspielzeug - ein kleiner Plüschelch - wurde mittlerweile vom Innenleben befreit, das hat ihm wohl Jule beigebracht ;-)

 

Ich bin schon sehr gespannt auf die weitere Entwicklung.

 

Er lässt sich leicht für neue Übungen begeistern, am liebsten ist im die Belohnung mit Leckerlis - aber auch das Fleecezergel packt er sehr gerne.

Die ersten Grundübungen sind wir angegangen, er trägt alles mögliche durch die Gegend - angefangen von Holzstöcken bis hin zu Handtüchern und Putzlappen - aber gezielt an ein Apportel will er nicht heran, hier brauchen wir den Clicker. Auf den Clicker ist er mittlerweile gut konditioniert, er probiert auch weiter bei den Spielen wenn kein "Click" kommt. 

Suchspielchen in Verbindung mit Leckerlis sind seine Lieblingsspiele. Was er auch schnell begriffen hat ist dasTarget (eine gelbe kleine Frisbeescheibe), das schon nach kurzer Konditionierung am Boden landete. Mit dem Target können wir nun viele Übungen verbinden.

 

 

 

 

11.07.2013

Die HD-Auswertung ist zurück: Glen hat eine A1 Hüfte !!!

 

Nun liegen die Unterlagen für die geplante Körung komplett vor.

 

 

Ahnentafel

 

 

Glen im Alter von 3 Jahren (Juni 2015)

 

... zwar etwas abgehaart, aber dennoch ein imposanter Bursche

 

 

 

 

 

 

Geplante Ausstellungen für 2013:

 

CAC Tambach/ Dietharz (erste Ausstellung - V4 unter Frau Müller-Heinz -
ein sehr guter Anfang)

CACIB Erfurt (15. Juni 2013) - ein SG unter Herrn Blessing

CAC Heroldsberg/ Bayreuth (30. Juni 2013) - ein V1 unter Frau Geraldine Mulroony/IRL

Gotha Collie Spezial (13. Juli 2013) - ein V unter Frau Heike Bielsheim

der Körung in Körklasse 1 (Zuchtempfehlung) steht nun nichts mehr im Weg

 

 

Richterbericht zur Zuchtzulassung:

 

 

Großrahmig gebauter 12 Monate alter Rüde, sehr kräftiger Kopf, dunkle Augen, mandelförmig geschnitten, vollzahniges Scherengebiss, sehr gute Hals-Rücken-Linie und Brusttiefe, korrekte Winkelungen, Haarkleid mit guter Textur, flüssig in der Bewegung, freundliches Verhalten.

 

  

Formwertnote der Körung: V (13.07.2013 durch Frau Bilsheim)

 

 

www.Jennas-World.de | Collies@Jennas-World.de